top of page

Strassenbau Zalt-Rüschlarank in 2023


Nachdem der Strassenbau über Valdrugs im Jahre 2022 erfolgreich abgeschlossen werden konnte gehen die Bauarbeiten nun, Anfang 2023, auf dem Abschnitt Zalt bis Rüschlarank weiter. Der Startschuss für die Bauarbeiten fiel, begünstigt durch die milde Witterung, in der letzten Märzwoche '23. Zuerst konzentrieren sich die Bauarbeiten auf das Teilstück Zalt bis Abzweig Pizital/Eret. Dabei ist die bisherige Trasse der Alpstrasse, die in diesen Bereich vorher sogar asphaltiert war, etwas erweitert worden, was umfangreiche Erdarbeiten erforderlich machte. Diese Arbeiten machen es obendrein erforderlich den Abschnitt zeitweise für jeglichen Fahrverkehr (zumindest wochentags) bis Anfang Juni '23 zu sperren (link). Die Bilder geben einen kleinen Einblick in den Stand der Arbeiten Anfang April.

Nebenbei fiel noch auf, dass sich am Übergang von der asphaltierten Alpstrasse über den Fallboden hinauf in den Wald in Richtung Zalt wegen der feuchten Witterung der letzten Wochen ein riesiges Schlammloch auf der Alpstrasse aufgetan hat. Sicherlich wird hier eine Reparatur notwendig werden.

S.R. - 02.04.2023

Comments


bottom of page