top of page

43. Jahresversammlung des Untervazer Burgenvereins 2023

Aktualisiert: 21. Apr. 2023

Am 1. April 2023 fand die Jahresversammlung des Burgenvereins Untervaz statt. Sie konnte in diesem Jahr im Clubraum der neuen Schwinghalle am Rüfiweg durchgeführt werden, dafür herzlichen Dank an den Schwingclub Unterlandquart, der die Räume freundlicherweise zur Verfügung stellte. Die Jahresversammlung erfreute sich eines regen Zuspruchs, gekommen waren 56 Mitglieder (incl. dem Vorstand) sowie Gäste. Kurz nach 10 Uhr begann die Versammlung und nach der Begrüssung durch den Präsidenten des Vereins, Markus Bürkli, und der Wahl des Stimmenzählers (Georg Allemann, herzlichen Dank auch an ihn!) ging es an die Traktanden der Versammlung.

Zunächst wurde das Protokoll der Vorjahresversammlung, welches im 'Anno Domini' veröffentlicht wurde, genehmigt, der Kassa- und Revisionsbericht vorgetragen und ebenfalls von den anwesenden Mitgliedern bestätigt.


Renate Wolf & Marina Jenal

Im Anschluss daran wurde durch Markus Bürkli die bisherige Kassiererin Renate Wolf verabschiedet, da diese aus beruflichen Gründen von ihrem Amt zurücktreten wollte. Daher herzlichen Dank an Renate für die geleistete Arbeit für den Verein. Inzwischen gelang es aber einen kompetenten Ersatz mit Marina Jenal (wohnhaft in Untervaz seit 2017) zu finden. Mit ihrer berufliche Erfahrung als Bereichsleiterin Rechnungswesen im Kantonspital Chur bringt sie alle Voraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position im Verein mit. Sie wurde nach kurzer Vorstellung durch Markus Bürkli einstimmig in den Vorstand gewählt.



Verabschiedung Viktor Galliard

Weiterhin wurde das langjährige Vorstandsmitglied Viktor Galliard, dem die Betreuung des Internetauftritts des Vereins oblag, mit Dank aus dem Vorstand verabschiedet. Er wurde dafür in den Stand eines Ehrenmitgliedes des Vereins erhoben, womit sein Engagement über die vielen Jahre hinweg geehrt werden sollte. Die Aufgabe soll nun auf Vorschlag des Vorstandes Frau Shyal Reuter übernehmen. Sie erhielt Gelegenheit sich selbst kurz vorzustellen und ihre Motivation als Neubürgerin von Untervaz (wohnhaft seit Mai 2021) für diese Aufgabe dem anwesenden Publikum darzulegen. Auch sie wurde einstimmig in den Vorstand für das Internet-Amt gewählt.



Im folgenden Traktandum ging es um die bevorstehende, vom Burgenverein initiierte Sanierung der Grenzmauer Hintere Alp . Zur Einführung für die Anwesenden der Versammlung zu diesem Thema wurde ein kurzer Film gezeigt, den Christian Ludwig (CL-Video Untervaz) im Auftrag des Burgenvereins produziert hat. Es soll daher nicht versäumt werden diesen sehr interessanten Kurzfilm an dieser Stelle ebenfalls zu präsentieren:

Passend zu diesem Thema gelang es Herrn Stefan Spörri (Inhaber der Fa. Gemma in Glarus) zu gewinnen, einen informativen Vortrag über die Bedeutung und den Erhalt von Trockenmauern zu halten. Herr Spörri konnte mit seiner Firma bereits vielfältige Erfahrungen bei der Sanierung von Trockenmauern, auch in exponierter Gebirgslage, sammeln. So bekamen die Anwesenden einen sehr interessanten und kurzweiligen Vortrag zum Thema präsentiert. Herzlichen Dank dafür an Herrn Spörri!


Nach Abschluss der Jahresversammlung wurde für alle Anwesenden ein kleines Mittagessen mit diversen Getränken angeboten, welches von den meisten Gästen freudig angenommen wurde und erst gegen 14:30 Uhr wurde die Versammlung beendet, wobei beim geselligen Zusammensein noch vielen Themen (vor allem zum Burgenverein) intensiv diskutiert wurden. Insofern konnte die Jahresversammlung 2023 des Untervazer Burgenvereins vom Vorstand des Vereins zufrieden abgeschlossen werden.

S.R. - 09.04.2023 / 21.04.2023

コメント


bottom of page