top of page

Aktuelles zur Webseite des Burgenvereins


Nach entsprechendem Beschluss im Vorstand des Burgenvereins kann nun das Bildarchiv des Burgenvereins 'offiziell' in dessen Webseite integriert werden. Es gab ja schon vorher diverse Links aus dem Blog ("Aktuelles") dorthin, doch nun ist das Bildarchiv auch in die Menüstruktur der Webseite des Burgenvereins eingebunden. Dadurch wurde es notwendig den Menü-Aufbau etwas anzupassen. Die Chroniken und Archive, die im Burgenverein aufgebaut wurden und gepflegt werden, sind nun im Hauptmenü unter dem Menüpunkt "Chroniken & Archive" aufrufbar. Dazu zählt auch die bisher schon bekannte und sicherlich oft genutzte Sammlung von Dokumenten und die Dateien im sog. "Anno Domini".

Um die Übersicht zu verbessern wurde zu diesem Zweck eine Übersichtsseite unter dem Hauptmenü gestaltet, in der der Aufruf zu den Archiven und der (geplanten) Dorfchronik erfolgen kann. Somit sollte das Navigieren zwischen den einzelnen Webseiten bequem möglich sein.

Zu beachten ist, dass das Bildarchiv wegen seiner speziellen Software (jAlbum) auf einem eigenen Server liegt und beim Aufruf des Bildarchivs ein Absprung (in einem neuen Browserfenster) dorthin erfolgt. Weiterhin besitzt das Bildarchiv ein eigenes Layout, welches optimal zur Funktion als Bildarchiv passt. Eine Anleitung dafür kann neben dem Absprung-Button zum Bildarchiv aufgerufen werden. Das Bildarchiv selbst wurde ebenfalls aktualisiert und erweitert (nun knapp 2750 Bilder Umfang), Details dazu können aus den Informationen unter dem dortigen Menüpunkt "Neuigkeiten" in Erfahrung gebracht werden.

S.R. -26.08.2023

Comments


bottom of page