Willkommen beim Burgenverein Untervaz

Absage Untervazer Herbstmarkt 2020

Lange haben wir gehofft, doch nun müssen wir uns der Corona-Pandemie, den damit verbundenen Unsicherheiten und den bundesrätlichen Vorgaben richten. Leider sind wir gezwungen, aufgrund dieser Umstände, den geplanten Herbstmarkt vom 3. Oktober 2020 in Untervaz abzusagen.

Wir freuen uns, Euch im nächsten Jahr wieder dabei zu haben. Die alljährlichen Informationen folgen rechtzeitig via Mail.

Herzlichen Dank für Euer Verständnis und bis zum nächsten Herbstmarkt am Samstag, 2. Oktober 2021.

Projekt: Dorfgeschichte im Internet

Die Beiträge des Anno Domini 2017 sind ab sofort wieder auf unserer Webseite abrufbar.

Die ganze Textsammlung zur Dorfgeschichte umfasst zur Zeit:

4297 Beiträge mit 62 023 Seiten Dorfgeschichte (Texte) ..

255 Beiträge mit ..2 774 Seiten Anno Domini 1980-2017

4266 Beiträge mit 64 797 Seiten zusammen.

Dies entspricht dem Inhalt von beinahe 130 Bundesordner zu je 500 Seiten.

Alle diese Beiträge sind online und können mit Mausklick heruntergeladen werden.

Die Reise geht weiter. Liebe Grüsse an alle Leser: Kaspar Joos.

 

Information: Auf der Webseite sind nun die Dokumente der Dorfgeschichte und des Anno Domini wieder aufgeschaltet.

Generalversammlung 2020 des Burgenverein Untervaz ist abgesagt

Aufgrund der Verordnungen des Bundes betreffend der Corona-Krise wird die GV 2020 abgesagt (vorab bereits vorschoben auf den 6. Juni 2020).

Das Protokoll der Versammlung vom 13. April 2019 ist im Anno Domini 2019 auf Seite 6 abgedruckt, der Kassabericht befindet sich auf Seite 36.

Bei Fragen oder Anregungen bitte gerne an die Vorstandsmitglieder wenden.

Die 'alte' Webseite des Burgenverein Untervaz hat nach jahrzehntelangem Dasein ihren Dienst getan. Mit dieser neuen Version modernisieren wir nun unsere Präsenz. Die jetzige Version der Webseite hat wichtige Elemente wie z.B. das Anno Domini, die Dorfgeschichte und die Agenda noch nicht bereit... wir arbeiten daran! Wir bitten herzlich um Euer Verständnis!

Neuer Version der Webseite des Burgenverein Untervaz

    ©2020 Burgenverein Untervaz und referenzierten Autoren.